Herzlich Willkommen bei der Sachensucherin

Das Blogger-Fieber hat mich nun auch erwischt und ich freue mich das ihr auf meine Seite gefunden habt.

Ihr könnt hier diverse, von mir selbstgenähte Dinge sehen und vielleicht auch das eine oder andere lesen.

Kommentare sind ausdrücklich erwünscht :-))

Solltet ihr Interesse an einem Teil meiner bisherigen Werke VOR meinem Blog haben, dann bitte hier entlang

Mittwoch, 27. April 2011

Ich war heute wieder fleißig...

.. allerdings nur an der Nähmaschine und nicht in Bezug aufs selber ausdenken, ich hab das Frauengedöns  abgeguckt bei Luzia Pimpinella .

Ich habe mir gedacht, da meine Mutter dieses super Teil benutzt, wäre es genau das richtige zu ihrem Geburtstag, also ran an die Lappen *gg*

Ich habe insgesamt 9 Stück gemacht


das dürfte ja wohl vorerst reichen, und die Farbe passt genau bei Mutter ins Bad.

Schönes Webband hatte ich auch noch


Dann bin ich mal gespannt was Mutter sagt, da die überhaupt keine Bastelfrau ist, dürfte die Freude verhalten sein, denn nicht alle schätzen "Selfmade". Aber ich werde berichten.

Auch sind die Nähfrauen gespannt, wie lange es dauert bis die Teile bei Tchibo zu kaufen sind, wie viele andere Selfmade Ideen auch, und wie teuer die dann sind :).

Des weiteren wollte ich mal gucken was ich aus Giulia´s Hose noch rausholen kann


Knie durch, Stickie schon verranzt, und ich hatte sie natürlich schon voreilig abgeschnitten, bevor ich ein Foto gemacht habe.

Auch der Po ist schon schwer durch






Mal sehen was draus wird.

... to be continued

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen