Herzlich Willkommen bei der Sachensucherin

Das Blogger-Fieber hat mich nun auch erwischt und ich freue mich das ihr auf meine Seite gefunden habt.

Ihr könnt hier diverse, von mir selbstgenähte Dinge sehen und vielleicht auch das eine oder andere lesen.

Kommentare sind ausdrücklich erwünscht :-))

Solltet ihr Interesse an einem Teil meiner bisherigen Werke VOR meinem Blog haben, dann bitte hier entlang

Mittwoch, 25. Mai 2011

Marmelade & Co.

Endlich ist sie wieder da die Zeit, der leckeren Erdbeeren und anderen leckeren Sachen.


Also mußte ich doch heute mal schnell los um Erdbeeren zu kaufen


Sehen die nicht toll aus? Allerdings sind die ausm Supermarkt, leider bin ich noch nicht aufs Feld gekommen um selber welche zu pflücken, aber das machen wir auch noch.

Das ganze also schnell geschnippelt (aber nur die Hälfte, die andere Hälfte war zum so essen) gemanscht, Rohrzucker rein  und Käthe´s Geliermittel, ein bisschen Vanillezucker und fertig ist die erste Erdbeermarmelade 2011






Die ist etwas dunkler als normale Marmelade mit weißem Zucker, durch den braunen Rohrzucker aber der gibt auch noch nen leichten Karamellgeschmack *yammi*

Außerdem war ich heute noch mit dem Hundi schön spazieren, bewaffnet mit Tasche und Schere und habe ein paar Holunderblüten gesammelt, da ich ja morgen auch noch Holunderblütengelee machen möchte! Vorbereitet und im Kühlschrank sind se schon.


Allerdings habe ich mit Orange und nicht mit Zitrone angesetzt und auch schon die Kappen der Orange ausgedrückt und den Saft mit reingemacht.

Morgen noch ein paar Orangen frisch auspressen und mit rein in den Gelee.

Die Tage muß ich dann nochmal los und ein paar Blüten für den Sirup sammeln, leider waren einige heute schneller als ich, gestern waren die Büsche noch voll, und heute war alles ab, auf jeden Fall die niedrig hängenden wo ich furzknoten noch dran komme :-))

Und jetzt setze ich mich wieder aufs Sofa und häkel weiter an dieser wunderschönen Tasche

Bilder gibts erst morgen

Einen schönen Abend wünsch ich euch noch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen