Herzlich Willkommen bei der Sachensucherin

Das Blogger-Fieber hat mich nun auch erwischt und ich freue mich das ihr auf meine Seite gefunden habt.

Ihr könnt hier diverse, von mir selbstgenähte Dinge sehen und vielleicht auch das eine oder andere lesen.

Kommentare sind ausdrücklich erwünscht :-))

Solltet ihr Interesse an einem Teil meiner bisherigen Werke VOR meinem Blog haben, dann bitte hier entlang

Donnerstag, 18. März 2010

CREATIVA

Hallöchen,

gestern war ich auf der CREATIVA in Dortmund und was soll ich sagen. WOW.

Ich hab wie wild eingekauft, was auch sonst ;-)).

Für die Kinder hab ich BLOW Pens gekauft, meine Tochter benutzt die auch bei der Physiotherapie. Ist ein super Trick zur Atmentherapie .



Dann habe ich bei Stephanie Döhmen das T-Shirt bemalen gesehen und hab mir gedacht, brauch ich auch, also mal eben alles was man so braucht gekauft.

Auch habe ich so eine Nietenmaschine gekauft, die ist zwar nur aus Kunststoff, aber ich denke für meine Zwecke reichts, war auch ein Angebot welchem Frau nicht wiederstehen konnte.



Da man ja nur mit den Farben auch nicht weit kommt, mußten ja auch noch die Motive her, also Schablonen gekauft



dann wollte ich ja immer schon mal filzen, also auch dort mal eben zugeschlagen.



ich hätte auch gerne noch einen Workshop zum Nassfilzen mitgemacht, war aber leider schon zu spät, aber ich hab genau zugeguckt und werde das mit Nicole mal zuhause versuchen.

Da ich ja auch noch im Häkelwahn bin, hab ich mir noch ein bisschen Noro Wolle gekauft und einen ganzen Satz vernünftge Häkelnadeln von Knit Pro. Da ich an Stricknadeln auch nur die benutze, nehm ich die jetzt auch zum häkeln. Ich hab ja dann gestern abend auch noch direkt den Queen Anne´s Lace scarf angefangen ;-))



Natürlich habe ich auch was zum nähen gekauft. Ein paar Stöffchen, einen Schnitt und dann noch so abwaschbare Folie zum Taschen der Etuis nähen.



Und zu guter letzt habe ich noch die Flexi Frames bekommen, die wollte ich ja unbedingt haben und hätte sie fast vergessen. Hab sie aber auch nur an einem Stand gesehen.



So das war es auch schon *grins* jetzt werde ich mich mal dransetzen und alles noch ausprobieren.

Einen Flexiframe habe ich schon verarbeitet, und jetzt werde ich mir mal einen Pulli bemalen

Ich bin natürlich nicht alleine dort gewesen, sondern mit meiner Freundin, die allerdings ein "Stempel-Huhn" ist, aber einkaufstechnisch auch voll auf Ihre kosten gekommen ist. Vielleicht könnt ihr das hier nachlesen wenn sie sich traut *lach*

Kommentare:

  1. ne, ich trau mich nicht. Habe die Sachen alle schon eingeräumt. Wenn ich mir das jetzt nochmal alles vor mir auf'm Tisch legen würde, würde ich denken das ich völlig bekloppt bin *hihi*
    LG; Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Schöööne Sachen hast du da gekauft. Ich war heute da und hab auch dezent zugeschlagen. Bilder kommen heute abend in meinen Blog.
    Viel Spaß beim Verarbeiten.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. och Nicöllchen, ich hab mich doch auch getraut, so sind wir doch wenigstens zusammen bekloppt und du weißt genau, "DU BIST NICHT ALLEIN"!!! *lach* So können wir alle gemeinsam unser schlechtes Gewissen beruhigen.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da hast Du ja für die nächste Zeit genug zu tun!
    Schade, dass ich Dich nicht gesehen habe,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab schon festgestellt, das ich euch alle verpasst habe - ich war nämlich gestern auch dort... Du hast soooo viele schöne Sachen gekauft! Ich hab ja auch wieder zugeschlagen und die Bilder stelle ich gleich in meinem Blog ein. Ich bin gerne mit euch bekloppt *hihi*
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. tolle Sachen hast Du gekauft, so einiges davor hätte hier auch ein hübsches Zuhause ;-))

    LG Anja

    AntwortenLöschen